Allgemeine Informationen

  1. Das Netzwörterbuch hat Heinrich Thies erstellt. Er bedankt sich für engagierte Hilfe bei Manon Hansen und Johann Martin Frahm. Er dankt auch Elke Brückmann (Ostfriesische Landschaft) für ihre freundliche Unterstützung.
  2. Es wurde für den Raum Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Nordostniedersachsen und im Wesentlichen auf der Grundlage des Schleswig-Holsteinischen Wörterbuches, des Hamburgischen Wörterbuches und von Lieferungen des Niedersächsischen Wörterbuches geschaffen.
  3. Es wird von der Fehrs-Gilde herausgegeben.
  4. Das Netzwörterbuch enthält ca. 180.000 Datensätze von Verben, Substantiven, Adjektiven, Adverbien, anderen Wortarten sowie idiomatischen Ausdrücken und Redensarten. Das Wörterbuch bietet außer den direkten plattdeutschen Wortentsprechungen auch sinnverwandte Wörter (Synonyme). Bei mehrdeutigen Suchwörtern wird mit Zusatzinformationen unterschieden.
  5. In diesen Datensätzen sind zusätzlich enthalten für Verben die Konjugationsformen, für Substantive die Pluralformen sowie für Adjektive die Deklinationsformen und Komparationsformen.
  6. Entwickler und Betreuer der Wörterbuchsoftware war Timm Sodtalbers von der Fa. Sodtalbers IT, 26632 Ihlowerfehn. Ergänzender Betreuer war Data Services Jettka, Hamburg.
  7. Hinweise zu Mängeln und Ergänzungsvorschläge sind willkommen.
zum Seitenanfang